1. Home>
  2. Warum das Programm

Warum das Programm

Der Ems-Dollart ist ein prächtiges und besonderes Naturschutzgebiet in den Niederlanden. Es liegt zwischen den beiden Industriestandorten in den Niederlanden und Deutschland: Eemshaven / Delfzijl und Emden.

Das Wasser der Ems ist allerdings stark verschlickt. Das macht Tieren und Pflanzen das Leben schwer. Die Nahrungskette ist geschädigt wodurch weniger Fische und andere Wasserorganismen hier leben können. Bauwerke, so wie Schleusen, verhindern, das Fische zwischen dem Süß- und Salzwasser hin- und her wandern können. Es gibt zu wenig natürliche Übergänge zwischen Süß- und Salzwasser und zwischen Land und Wasser. Der Fischstand ist bedroht und Vögel haben Schwierigkeiten um Brut- und Rastgebiete zu finden.

Programm Ems-Dollart 2050

 

Altijd als eerste op de hoogte